View job here

Die Klinik Diepholz

Als Schwerpunktkrankenhaus versorgt unser Krankenhaus in Diepholz Patienten in den Fachbereichen Unfallchirurgie, Orthopädie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Innere Medizin, Urologie, Gynäkologie und einer Abteilung für Anästhesie- und Intensivmedizin. Zwischen den Fachdisziplinen findet eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit statt.

Mit 57 Betten bietet die Abteilung neben der breiten Inneren Medizin Schwerpunkte in der Kardiologie und Gastroenterologie. Der Chefarzt verfügt über eine 5jährige Weiterbildungsermächtigung (3 Jahre Basisweiterbildung Innere Medizin und Allgemeinmedizin, 2 Jahre Innere Medizin und Schwerpunkt gesamte Innere Medizin).

Was Sie erwarten dürfen

Neben sicheren Arbeitsplätzen und einem guten Betriebsklima bieten wir eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA, die durch eine Bereitschaftsdienstvergütung sowie eine zusätzliche Altersversorgung ergänzt wird. Hinzu kommt die Förderung der Aus- und Weiterbildung, Zusatzurlaub für den Besuch von Fortbildungsveranstaltungen, grundsätzliche Übernahme von Fortbildungskosten, Hilfe bei der Wohnraumbeschaffung.

Die Kreisstadt Diepholz, in der Nähe des Dümmer See gelegen, bietet attraktive Lebensmöglichkeiten mit hohem Wohn- und Freizeitwert, allen Schulformen am Ort sowie sehr guter Anbindung an umliegende Großstädte (Bremen und Osnabrück).

Unsere Arbeitsatmosphäre ist geprägt durch ein Miteinander, das durch das christliche Menschenbild bestimmt ist. Wir wünschen uns dabei Ihre aktive Mitwirkung.

Kontakt für Rückfragen

Für weitergehende Vorabinformationen können Sie sich gerne an den Chefarzt, Herrn Dr. Michael Höge, Telefon: 05441 972-32310 wenden.